„Wortschatz: Barmherzigkeit“ - Ausstellung und Gottesdienst

15. bis 20. Oktober

Viele Worte, die die kirchliche Tradition seit Jahrhunderten kennt, verschwinden mehr und mehr aus dem Alltag. Manchmal verschwinden mit den Worten wohl leider auch die Inhalte aus dem Bewusstsein. Deswegen hat die Fachstelle Bildung im Evangelischen Dekanat Wiesbaden einen „Wortschatz: Barmherzigkeit“ entwickelt, der verschiedenen Gemeinden im Dekanat zur Verfügung gestellt wird.  Diese Arbeit, ein großformatiger Leporello, wird vom 15. bis 20.Oktober in der Ev. Kirche in Hochheim, Burgeffstr. 5, zu sehen sein.  Am Sonntag, den 20.10.2019 um 10 Uhr gestaltet Pfrin. Christiane Monz-Gehring den Gottesdienst zum Thema des „Wortschatzes“.

Kultur in der Kirche: Alfredo Hechavarria Gitarre & special guest Clarissa vocal - Neues Programm: „CubanXCrossover

Samstag, 26. Oktober 2019, 19.00 Uhr

Nach dem großen Erfolg seiner Debüt CD „Corazòn del Sur“ (über 100.000 Streams weltweit) steuert der kubanische Weltmusiker Alfredo Hechavarria in seine Heimat Kuba zu traditioneller kubanischer Musik. Die dazugehörige CD erscheint im Frühjahr 2020.Alfredo Hechavarria zeigt, dass es weit mehr als den „Buena Vista Social Club“ geben kann. Er interpretiert Songs wie:  Chan Chan, Besame Mucho, Guantanamera u.v.m. in seinem eigenen, kreierten, experimentellen Stil dem „Cuban Crossover“. Seine Neukompostitionen runden das Programm ab. Er verbindet Latin, Jazz, Klassik, Pop und Rock in seiner gewohnten Virtuosität, gespickt mit viel kubanischer Leichtigkeit, Rhythmus und Emotionen.Special guest bei seinen Konzerten die argentinische Jazzsängerin Clarissa, die mit ihrer charismatischen Stimme das Publikum verzaubert.

Vorverkauf:  In der Buchhandlung Eulenspiegel, Weiherstraße 16, Tel. 06146-4615 oder im Evangelischen Gemeindebüro, Burgeffstraße 5, Tel. 06146-2350,

Eintritt 11 €,  reservierte Karten sind spätestens eine Woche vorher abzuholen. 

Veranstaltungsort: in der Ev. Kirche Hochheim, Burgeffstr. 5, 65239 Hochheim / Main

Parkmöglichkeiten: Parkhaus Alte Malzfabrik

Die Mitglieder des Arbeitskreises freuen sich auf Ihr Erscheinen.

Kleidersammlung für Bethel

21. Oktober bis 27. Oktober 2019

Abgabestelle:

Ev. Gemeindesaal
Burgeffstraße 5
65239 Hochheim

jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr

Was kann in die Kleidersammlung?

Gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten — jeweils gut verpackt (Schuhe bitte paarweise bündeln).

Nicht in die Kleidersammlung gehören:

Lumpen, nasse, stark verschmutzte oder stark beschädigte Kleidung und Wäsche, Textilreste, abgetragene Schuhe, Einzelschuhe, Gummistiefel, Skischuhe, Klein- und Elektrogeräte.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung

Ein Umsonstladen für Hochheim

Der Ökumenische Sozialausschuss lädt zu Info-Veranstaltungen ein

Die Idee Umsonstladen treibt den Ökumenischen Sozialausschuss der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde in Hochheim schon seit längerem um. Nachdem nun ein geeignetes Ladengeschäft mit Lagermöglichkeiten gefunden ist, soll die Idee umgesetzt werden. Was sich hinter einem Umsonstladen verbirgt und wie sich interessierte Bürgerinnen und Bürger einbringen können, darüber wird im Rahmen einer Informationsveranstaltung an zwei alternativen Terminen informiert: am Dienstag, den 29.10.2019 um 19.30 Uhr  im Evangelischen Gemeindehaus, Burgeffstr. 5, oder am Montag, den 4. November 2019 um 17 Uhr im Katholischen Gemeindezentrum St. Bonifatius, Kolpingstr. 2, in Hochheim.

Kurz gesagt ist ein Umsonstladen ein Ort, an dem Gegenstände des täglichen Lebens gesammelt und kostenlos an Jedermann weitergegeben werden. Dinge, die Menschen zu viel haben oder nicht mehr benötigen, erhalten andere, die diese brauchen können. Ziel ist, nachhaltiges Verhalten und bewussten Konsum anzuregen. Durch seine Existenz unterstützt der Umsonstladen jedoch auch Menschen mit knapper Haushaltskasse.
Es haben sich bereits einige Menschen gefunden, die sich für diese Idee begeistern und mitarbeiten wollen.

Wer an den Infoabenden verhindert ist, kann telefonisch im evangelischen Gemeindebüro T. 2350 oder den katholischen Pfarrbüros T. 3044 oder 2908 oder per E-Mail umsonstladen(at)kirche-Hochheim.de sein Interesse anmelden.

Weitere Infos finden Sie hier ...

Kultur in der Kirche: Improvisationstheater "Für Garderobe keine Haftung": Weihnachtsspecial

Sonntag, 1. Dezember 2019, 18.00 Uhr

Ob das Traumgeschenk, auf das lange und sehnsüchtig gewartet wurde oder die gepunktete Krawatte, für die man eigentlich keine Verwendung hat. Sowohl das beste als auch das schlimmste Geschenk, das ihr je bekommen habt, erhält nun seine eigene Geschichte.
Wir zeigen euch zum Fest der Liebe ein buntes Repertoire an Szenen, Gedichten und Liedern auf Basis eurer Geschenke.
Also bringt mit, was endlich seine Geschichte erzählt bekommen möchte.

Vorverkauf:  In der Buchhandlung Eulenspiegel, Weiherstraße 16, Tel. 06146-4615 oder im Evangelischen Gemeindebüro, Burgeffstraße 5, Tel. 06146-2350,

Eintritt 14 €,  reservierte Karten sind spätestens eine Woche vorher abzuholen. 

Veranstaltungsort: in der Ev. Kirche Hochheim, Burgeffstr. 5, 65239 Hochheim / Main

Parkmöglichkeiten: Parkhaus Alte Malzfabrik

Die Mitglieder des Arbeitskreises freuen sich auf Ihr Erscheinen.