HOSPIZLICHE UND PALLIATIVE BEGLEITUNG

BEFORE I DIE - BEVOR ICH STERBE

Ein ökumenisches Projekt vom 2. bis 23. Juni 2019

Bevor ich sterbe, werde ich in meinen letzten Wochen und Tagen möglicherweise mehr Unterstützung und Begleitung brauchen, als meine Familie und Freunde leisten können.

Bianca Ferse (Hospiz- und Trauerbegleiterin, Hospizverein Auxilium Wiesbaden) informierte über professionelle Angebote hospizlicher und palliativer Begleitung für schwerstkranke und sterbende Menschen im Main-Taunus-Kreis und Umgebung. Ein weiteres Thema waren Formen der Trauerbegleitung für die Hinterbliebenen.

Anbei eine Zusammenstellung der diversen Anbieter im MTK