Herzlich Willkommen in der Kita der Ev. Kirche Hochheim

Kreativ und nachhaltig

Das Kunstprojekt Ubuntu e.V. aus Darmstadt ist für zehn Wochen in der evangelischen Kita

Seit dem 23.1. wird es jeden Donnerstagmorgen ruhig und konzentriert im „roten“ Gruppenraum der Evangelischen Kita.

Erstaunlich viele Kinder befinden sich in dem Raum. Sie sind um Tische versammelt und sind bastelnd und gestaltend tätig. Andere durchstöbern neugierig die vielen Koffer, die Frau… vom Kunstprojekt Ubuntu aus Darmstadt mitgebracht hat.

Ordentlich sortiert und ästhetisch aufbereitet befinden sich darin viele Materialien, die einmal produziert wurden, aber jetzt weggeworfen werden sollten. Die Kinder haben so die Chance, den Dingen eine neue Bedeutung, eine neue Geschichte zu geben und dabei ihren eigenen Ausdruck und ihre Kreativität auszuleben.

Finanziert wurde das Angebot durch den Förderverein für Kinder und Jugendarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde Hochheim.

Wichtiger Bestandteil von Ubuntus Haltung ist nicht nur die Nachhaltigkeit, sondern auch die Ausrichtung an der Pädagogik aus Reggio Emilia (in Norditalien).

Die Erwachsenen setzten vorsichtig Impulse, stehen neugierig und fragend zur Seite und geben Hilfestellung, wo es nötig ist.

So entstehen erstaunliche Kunstwerke. Einige Kinder sind schon mehrere Wochen mit einem Werk beschäftigt, andere erforschen neugierig die Vielfältigkeit der Materialien.

„Natürlich wollen wir auch als Erwachsene von der Anwesenheit von Ubuntu e.V. lernen.“, sagt Matthias Gropalis, Leiter der evangelischen Kita.

„Für uns ist das eine gute Möglichkeit über unsere pädagogische Haltung zu reflektieren, aber auch genauer über den eigenen Ausdruck der Kinder und ihre Kreativität nachzudenken“.