„Sehet die 16. Kerze brennt!“- Keck im Advent

Was hat es mit diesem Titel wohl auf sich? Seit wann hat man so viele Kerzen an im Advent? Auf diese Fragen wird es Antworten geben bei Keck am 3. Advent.

Keck, das heißt „Kids erleben coole Kirche“ und am kommenden Sonntag, 16. Dezember 2018 um 9.45 Uhr  treffen sich alle neugierigen Kids zwischen 3 und 12 Jahren im Evangelischen Gemeindesaal. Die Erwachsenen haben die Möglichkeit, den Gottesdienst zum 3. Advent in der Kirche zu besuchen, der um 10 Uhr beginnt.

Warten auf Weihnachten - das ist manchmal gar nicht so einfach. Da haben die Kinder oft das Gefühl, die Zeit geht besonders langsam vorbei. Adventskalender und Adventskranz begleiten uns durch diese besondere Zeit, in der wir darauf warten, Jesu‘ Geburt zu feiern. Eine interessante Geschichte erwartet die kecken Kinder am 3. Advent und rund um das Thema Advent hat sich das Team von Keck Kreatives und Musikalisches ausgedacht. Am Ende des gemeinsamen Vormittags werden alle kecken Kinder wissen, was es mit der brennenden 16. Kerze auf sich hat.

Pünktlich um 11.45 Uhr werden dann die Erwachsenen im Gemeindesaal zum gemeinsamen Abschluss erwartet.

KECK – Kids erleben coole Kirche

KECK, das heißt „Kids Erleben Coole Kirche“ und unter dieser Überschrift lädt das Vorbereitungsteam seit Anfang 2017 die Kinder auch in diesem Jahr regelmäßig ins Evangelische Gemeindehaus ein.

Den Erwachsenen bietet KECK auch die Möglichkeit, selbst den Sonntags-Gottesdienst in der Kirche zu besuchen, der um 10.00 Uhr startet.

 

"Wir brauchen Sie!“  „Wir suchen dich!“

Wir können helfende Hände gebrauchen und freuen uns immer über Verstärkung unseres Vorbereitungsteams von KECK.

Neugierig? Zeit und Lust?

Dann sprechen Sie uns gerne im nächsten KECK Gottesdienst an.

Dankeschön.