Café Vielfalt

Das Café Vielfalt bietet allen einen geschützten Rahmen für entspannte Begegnungen und gegenseitiges Kennenlernen bei Kaffee, Kuchen und Musik. Hochheimer Bürgerinnen und Bürger und geflüchtete Menschen, die noch in Gemeinschaftsunterkünften oder bereits in Wohnungen leben, sind herzlich eingeladen, dabei zu sein.

Café Vielfalt will mit wöchentlichen Treffen, immer montags von 16-18 Uhr im Katholischen Vereinshaus, insbesondere die gegenseitigen Bereicherungen erfahrbar machen 

Träger des Café Vielfalt ist der Ökumenische Sozialausschuss der Evangelischen Kirchengemeinde und der Katholischen Pfarrgemeinde Hochheim.

Die Koordinatioren geben gerne Auskunft: per Mail: cafe-vielfalt(at)kirche-hochheim.de. Telefonische Informationen geben das evangelische Gemeindebüro (Tel. 2350) oder die katholischen Pfarrbüros (Tel. 3044 oder 2908).

Erstes Internationales Suppenfest

Das Erste Internationale Suppenfest am 21.4. auf dem Marktgelände "Alte Malzfabrik" war ein großer Erfolg. Das Café-Vielfalt-Team freut sich über viele Besucher, die bei schönstem Wetter die 16 Suppen verkosteten.

Lesen Sie mehr in dem Bericht von Ulrich von Mengden in der MAZ